Werbetechnik Slider Folierungen Slider Digitaldruck Slider

Bauschilder

An fast jeder Baustelle sind sie zu finden: Bauschilder. Dabei sind Bauschilder in manchen Bundesländern (so beispielsweise in Hessen durch § 10 HBO) bei allen Bauvorhaben Pflicht, um die Öffentlichkeit über die anstehenden Arbeiten zu informieren. Aber Bauschilder haben nicht nur einen Informationszweck für die Öffentlichkeit, sie können auch zur Werbung für das bauende Unternehmen genutzt werden. Bauschilder dienen so auch gewissermaßen als „Aushängeschild“ für die beteiligten Parteien und wecken in der Öffentlichkeit Neugier und garantieren so Aufmerksamkeit. Bei der Gestaltung und konkreten Ausgestaltung der Bauschilder stehen dank moderner Drucktechnologien heute unendlich viele Möglichkeiten offen. Was es interessantes zu Bauschildern zu wissen gibt und was Sie bei der Anfertigung Ihrer Bauschilder beachten sollten finden Sie im nachfolgenden Text.

Herstellung von Bauschildern

Baustellenschilder werden heute in einem modernen und aufwendigen Verfahren hergestellt. Startpunkt ist selbstverständlich ein hochwertiges und haltbares Ausgangsprodukt. Heute werden Bauschilder in der Regel aus Aluminiumverbund, Hartplastik, Holz oder Acrylglas hergestellt. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Besonders empfehlenswert scheinen jedoch Aluminiumverbund oder Hartplastik zu sein, da dies sehr haltbare und leichte Ausgangsmaterialien sind, die dazu auch noch günstig in der Anschaffung sind. Die Ausgangsmaterialen müssen zunächst zugeschnitten werden.

Dabei bestehen nach oben hin keine Grenzen. Der nächste Arbeitsschritt ist das Bedrucken der Werbefläche. Zuweilen werden die Werbeträger unmittelbar bedruckt, mittlerweile setzt sich jedoch mehr und mehr eine Folierung des Bauschildes durch. Durch die Folierung kann der Druck farbechter und haltbarer durchgeführt werden, aber die Präzision des Drucks ist hier unerreicht. Durch die modernen Druckverfahren sind auch bei der Gestaltung der Bauschilder der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Alles ist möglich! Der letzte Schritt stellt die Montage des Bauschildes dar. So können Bauschilder an dem Bauzaun angebracht werden oder auf einer gesonderten Stahlkonstruktion.

Arten von Bauschildern

Neben dem klassischen Bauschild können auch bedruckte Planen eine attraktive Möglichkeit zur Werbung sein. Diese können besonders einfach an Bauzäunen angebracht werden. Wer jedoch Wert auf einen besonders hochwertigen Werbeeffekt zielt, sollte bei dem klassischen Bauschild bleiben. Eine weitergehende Möglichkeit bei der Werbung mit Bauschildern ist die nächtliche Beleuchtung, die zusätzliche Aufmerksamkeit auf das Bauschild zieht. Mit modernen Bauschildsystemen werden dem Werbenden hier viele Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, die individuell passende Lösungen ermöglichen.

Was gibt es bei den Schildern zu beachten?

Da Bauschilder in der Regel im Freien aufgestellt werden ist die Haltbarkeit des Bauschildes der wichtigste Punkt. Mit dem richtigen Druck und dem passenden Ausgangsmaterial sind moderne Baustellenschilder wetterfest und halten auch den besonderen Gegebenheiten einer Baustelle stand. Durch die modernen Materialen sind die Bauschilder in der Regel auch sehr leicht und können damit auch problemlos auf der Baustelle verschoben werden, wenn dies notwendig sein sollte.

Machen Bauschilder zu Werbezwecken Sinn?

Baustellenschilder nutzen brachliegende Flächen auf Baustellen sinnvoll aus. Sie ziehen nicht nur Aufmerksamkeit auf das Bauprojekt, sondern auch auf das bauende Unternehmen, das ansonsten praktisch in der Anonymität arbeiten würde. Die Aufmerksamkeit wird von einer Baustelle, auf das Werdende gerichtet. Vor allem an zentralen Standorten macht die Werbung mit Bauschildern Sinn, da so einfach eine große Anzahl an Menschen erreicht werden kann. Gerade in Bundesländern, in denen Baustellenschilder bei einem Bauprojekt Pflicht sind, sollte dies als Chance genutzt werden. Aber auch auf kleineren Baustellen machen Bauhinweisschilder zu Werbezwecken Sinn, da sie günstig in der Herstellung, aber groß in der Wirkung sind.